Nicht nur von Orten träumen,
sondern sie mit Hilfe von into erleben.

Sprachreisen und Sommer Camps mit into - der Ablauf

Hier kannst Du Dir einen Überblick über den Ablauf Deiner Reise machen. Bei Fragen dazu freuen wir uns über Deinen Anruf oder eine E-Mail!

Voraussetzungen

Für eine Sprachreise / ein Sommer Camp sind Motivation und Flexibilität ganz wichtig. Gehe offen und neugierig auf andere Menschen wie Deiner Gastfamilie, anderen Teilnehmern, Lehrern zu, damit Dein Aufenthalt Spaß und Erfolg bringt. Darüber hinaus solltest Du die Altersanforderungen der jeweiligen Sprachreise / des jeweiligen Sommer Camps erfüllen. Diese kannst Du auf den entsprechenden Programmseiten einsehen.

Dauer Deiner Sprachreise / Deines Sommer Camps

Du bist Dir noch nicht sicher, wie lange Du Deine Sprachreise machen sollst? Mit into kannst Du abhängig vom Zielort und der Ferienzeit eine Sprachreise für ein, zwei oder drei Wochen machen. Zwei Wochen sind immer möglich, eine und drei Wochen nur bei manchen Zielorten, wobei drei Wochen nur in den Sommerferien gebucht werden können. Ein Sommer Camp wird an zwei Terminen in den Sommerferien angeboten und geht pro Termin zwei Wochen.

Zielorte

Unsere Sprachreisen sind meist zwischen 12 und 21 Jahren möglich. Du kannst zwischen den englischen Küstenorten Eastbourne, Brighton oder Bournemouth. wählen. Aber auch ein englischsprachiges mediterannes Ziel - St. Julians auf Malta - haben wir im Programm. Für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren bieten wir außerdem Sommer Camps in England und Spanien an. In einem into Sommer Camp leben die Jugendlichen zusammen mit Betreuern in einem Camp und haben dort viel Spaß bei gemeinsamen Aktivitäten.

Anmeldefristen

Eine Anmeldefrist in dem Sinne gibt es nicht. Wir fragen auch gerne eine Woche vor der gewünschten Abreise bei unseren Partnerorganisationen nach, ob eine Sprachreise / ein Sommer Camp noch buchbar wäre. Wenn noch freie Plätze frei sind, nehmen wir Dich auch noch kurzfristig im Programm auf. Generell empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung, um auch sicher an der gewünschten Sprachreise teilnehmen zu können. So kannst Du Dich auch entspannter vorbereiten und Deinen Koffer packen.

Anmeldung

Anmelden kannst Du Dich ganz einfach über das into Online Anmeldeformular. Wir überprüfen daraufhin, ob Voraussetzungen wie das Alter erfüllt sind und der von gewünschte Zeitraum möglich ist. Anschließend können wir Dich direkt im Programm aufnehmen und schicken Dir eine Anmeldebestätigung und Rechnung mit Sicherungsschein für Pauschalreisen. Bei Buchung eines Sprachreisen-Versicherungspaketes (Reiserücktritts-, Auslandskranken-, Notfall- und Reisegepäckversicherung) erhältst Du ein Infoheft der HDI-Versicherung.

Erhalt der Reise- und Informationsunterlagen

Mit der Zeit bekommst Du den ersten Teil Deiner Reiseunterlagen per Post zugeschickt. Diese enthält Informationen zum Gastland, Kofferanhänger für die Hin- und Rückreise, einen Vordruck für die Urlaubsanschrift Deiner Eltern sowie einen Aufkleber, den Du bitte bei Deiner Hinreise tragen sollst. Ca. zwei Wochen vor Deiner Sprachreise / Deines Sommer Camps bekommst Du dann noch die Informationen zu Deinem Ansprechpartner im Gastland, Deinen Flügen und Deiner Gastfamilie bzw. Unterkunft zugeschickt.

Vorbereitung und Service

Mit den Reiseunterlagen bist Du bestens auf Deine Sprachreise / Dein Sommer Camp vorbereitet. Darüber hinaus bietet bei den Sprachreisen die Partnerorganisation kostenlose Informationstreffen an. Diese finden im Frühjahr und Sommer in mehreren deutschen Städten statt. Wenn Du nicht teilnehmen kannst, hast Du aber keine Nachteile. Grundsätzlich stehen Dir die into Mitarbeiter im Kölner Büro für Rückfragen gerne zur Verfügung. Wenn Du unsicher bist, welches und ob Du ein Programm buchen sollst, kontaktiere uns gerne vor Deiner Anmeldung. Wir beraten Dich gerne!

Während Deiner Sprachreise / Deinem Sommer Camp

Zu Anfang wird alles ungewohnt sein - eine neuer Ort, eine fremde Familie / Unterkunft, eine unbekannte Sprachschule. Recht schnell wirst Du Dich an die neue Umgebung gewöhnt haben und erste sprachliche Fortschritte bemerken. In der Zeit, in der Du im Ausland lebst, erhältst Du durchgehende Betreuung und Unterstützung durch Deinen Ansprechpartner vor Ort. Zögere also nicht, ihn zu kontaktieren, wenn Dir etwas unklar sein sollte, Du Probleme oder Anregungen hast. Uns kannst Du ebenfalls anzurufen oder eine Nachricht schreiben, wenn Du Fragen hast.