Schüleraustausch mit into

Hier möchten wir uns und unser Team vorstellen, welches nicht nur in Köln, sondern Deutschlandweit tätig ist. Die meisten unserer Mitarbeiter waren selbst mit into im Ausland und haben auch darüber hinaus Auslandserfahrungen durch ein Studium im Ausland, Auslandssemester, Work&Travel oder individuell gestalteten Reisen sammeln können.

Hauptsitz in Köln

In unserem Kölner Büro arbeiten wir Vollzeit rund um Schüleraustausch, Work & Travel, Auslandspraktika, Freiwilligenprogramme, Sprachreisen, Sommer Camps und Klassenfahrten. Alle unsere Mitarbeiter haben Schüleraustausch oder andere Auslandserfahrungen gemacht. Etwa die Hälfte unseres Kölner Teams war selbst mit into weg und kann Dir somit alle Fragen beantworten. Mit dazu gehört eine IT Abteilung, die dafür sorgt, dass unsere Website, unser Online-Portal und die E-Mails funktionieren.

Interviewer

Interviewer sind unsere Mitarbeiter, die nicht im Kölner Büro, sondern in verschiedenen Städten Deutschlands arbeiten und Kennenlern-Gespräche mit Dir und Deinen Eltern führen. So hast Du die Möglichkeit, bei Deiner Bewerbung aus 30 Städten auszuwählen, wo das Gespräch stattfinden soll. Unsere Interviewer sind auch Betreuer auf den Orientation Camps oder Trainer auf den Vorbereitungsseminaren. Fast alle haben einen Schüleraustausch mit into gemacht. Geschult werden sie auf diese Aufgaben einmal jährlich in Köln.

Trainer

Beim Vorbereitungsseminar vor der Ausreise wirst Du auf unsere Trainer treffen, welche das Seminar leiten, organisieren und Dich auf den Austausch vorbereiten. Alle Trainer haben mit into einen Schüleraustausch gemacht und haben danach als Returnee intensiv auf Vorbereitungsseminaren mitgewirkt. Wenn genug Erfahrung, Verantwortungsbewusstsein und entsprechendes Engagement vorhanden ist, werden Returnees zu Trainern geschult. Damit alle Trainer optimal auf den Austausch vorbereiten können, findet eine jährliche Schulung in Köln statt.

Returnees

Unsere ehemaligen Austauschschüler nennen wir Returnees. Nach Deiner Rückkehr kannst Du als Returnee auf Seminaren, Messen oder Schulveranstaltungen mitwirken. Bei genug Erfahrung und dem entsprechendem Alter nehmen wir Returnees als Betreuer zum Orientation Camp mit. Sie sind gleichzeitig unser Aushängeschild – alle Fotos, Videos und Erfahrungsberichte kommen von ihnen. Zu Einigen pflegen wir eine jahrzehntelange Verbundenheit, manche arbeiten mittlerweile bei uns in Köln. Wer weiß, wohin Dein Weg Dich nach dem Austausch führt?