Freiwilligenarbeit

Erfahrung und Qualität

Bei into profitieren Sie von langjähriger Erfahrung, einer transparenten Preis- und Informationsgestaltung und dem Qualitätssiegel des Deutschen Fachverband High School. Darüber hinaus sind wir ein Familienbetrieb mit der gleichen Geschäftsführung seit Beginn an.

Erfahrung

into blickt auf über 30 Jahre Erfahrung zurück. Seit 1978, damals noch „Douglas Sprachreisen“ genannt, organisieren wir Sprachreisen für Schüler nach England, Malta und Spanien. 1986 kamen Schüleraustauschprogramme hinzu. 1991 änderten wir unseren Namen in „into“ und boten fortan auch Klassenfahrten und Gruppenreisen an. Seit 1995 gibt es auch einen „Inbound“-Sektor, wo Schüler aus dem Ausland die Möglichkeit haben, mit into ein Schuljahr in Deutschland zu verbringen. Seit 2010 organisieren wir Work & Travel-Programme, Auslandspraktika und Freiwilligenarbeit für über 18-Jährige in verschiedenen Ländern. Wir haben bereits über 40.000 Teilnehmer auf ihren Aufenthalt im Ausland vorbereitet und währenddessen betreut.

Transparenz

Bei unseren Projekten zur Freiwilligenarbeit finden Sie unter den jeweiligen Ländern die Auflistung der im Programmpreis enthaltenen Leistungen. Bei der Freiwilligenarbeit macht die Aufenthaltsdauer oder die Unterbringung einen preislichen Unterschied. Die Versicherung ist nicht im Programmpreis enthalten, kann aber über uns abgeschlossen werden. Gleiches gilt für die Flüge, die über unsere Flugsuchmaschine gebucht werden können.

Länderauswahl

Die Auswahl an Ländern ist bei unseren Programmen vielfältig. Bei Freiwilligenarbeit geht es, abgesehen von Frankreich und Schottland, in Schwellen- und Entwicklungsländer: Indien, Vietnam, Nepal, Argentinien, Chile, Costa Rica, Benin, Ghana und Südafrika. Sollten Sie nicht sicher sein, welches Programm oder Land das Richtige für Sie ist, rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, damit wir Sie beraten können.

Büros vor Ort

Wir haben in Europa into Büros in der Schweiz, Österreich, England, Spanien, den Niederlanden, Ungarn, Polen und Tschechien. Im Norden sind wir in Dänemark, Norwegen und Finnland präsent. Mit den into Büros stehen wir im täglichen Kontakt und organisieren gemeinsam Schüleraustauschprogramme und Auslandspraktika. In diesen Ländern läuft alles über into, wodurch wir Besonderheiten anbieten können, welche Sie woanders nicht finden. Vor allem die Büros in Spanien und England, welches auch Schottland und Irland abdeckt, empfangen viele unserer Austauschschüler oder Praktikanten. Aber auch Österreich und die Schweiz bieten Praktikumsplätze in Wien und Chur an.

Gastschüler

Ausländische Schüler, die einen Schüleraustausch in Deutschland machen möchten, werden von into innerhalb Deutschlands platziert. Die Schüler aus aller Welt empfangen wir bereits seit 1995. Oft nehmen die Eltern unserer Teilnehmer einen Austauschschüler bei sich auf, während das eigene Kind einen Schüleraustausch oder ein Ü18-Programm macht. Sollte Interesse bestehen einen Austauschschüler aufzunehmen, freuen wir uns über Ihren Anruf. Die Schüler kommen aus europäischen Ländern, Australien, Brasilien, Kanada oder sogar Thailand und bleiben ein paar Wochen, ein halbes oder ganzes Schuljahr. Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Qualität

Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung von into und unserer Partnerorganisationen in über 20 Ländern. Unsere Programme und Projekte unterliegen strengen Qualitäts- und Sicherheitsstandards. into ist Mitglied im Deutschen Fachverband High School (DFH), einem Verband dem Organisationen angehören, die sich für einen hohen Qualitätsstandard beim Schüleraustausch einsetzen. Außerdem sind wir Mitglied beim World Youth and Student Travel Conference (WYSTC) - dem internationalen Verband zur Qualitätssicherung von Jugendreisen. In den USA arbeiten wir mit Partnern zusammen, die dem Council on Standards for International Educational Travel (CSIET) angehören.