Praktikum Frankreich

Informationen

Frankreich - ein Land voller Stolz und Vielfalt

Die „Grande Nation“ zeichnet sich durch einen unangefochtenen Stolz auf ihr Land, ihre ausgeprägte Kultur sowie ihre weitläufige Geschichte aus. Die Geselligkeit der Franzosen und ihre lässige Art, das Leben zu genießen, sind bemerkenswert. Die Kunst der Küche und der Mode sind zwei „Exportschlager“, deren Berühmtheit in die ganze Welt getragen wurde. Die Franzosen können zwar eigenwillige Europäer sein, aber gerade darum beneiden wir sie nicht selten. Nicht umsonst heißt Paris die Stadt der Liebe - auch Du wirst sie und ihre sympathischen Bewohner lieben, wenn Du einmal da gewesen bist! Wer Paris, eine der bedeutendsten Metropolen Europas, nicht nur als Tourist erleben möchte, kann durch ein Praktikum in diese Stadt eintauchen, wie es kein Urlaub ermöglichen würde. Gleichzeitig erlernt man eine der bedeutendsten und schönsten Sprachen der Welt.

Bezahlt in Frankreich arbeiten!

Sammele erste Arbeitserfahrung im schönen Frankreich! Dieses Programm lässt sich am besten als bezahltes Praktikum beschreiben. Die meisten Platzierungen finden in Paris statt, jedoch kann man auf Wunsch auch in vielen anderen Teilen des Landes sein Praktikum verbringen. Vor allem Jobs im Gastronomie- und Hotelgewerbe sowie im Verkauf werden für unsere Teilnehmer organisiert. Die Tätigkeiten können sehr unterschiedlich aussehen, z. B. als Kellner in einem Café, an der Rezeption eines Hotels, als Verkäuferin in einem Bekleidungsgeschäft oder eine Beschäftigung im Catering. Zwar handelt es sich hier um einfachere Jobs, dennoch sind erste Arbeitserfahrungen im Service, Verkauf etc. von Vorteil und sogar erwünscht. Unsere Partner hören sich im persönlichen Skypeinterview mit Dir alles Deine Wünsche an und versuchen bzgl. der Arbeitsstelle darauf einzugehen. Die Kandidaten werden aber letztendlich von den Arbeitgebern persönlich ausgewählt, wobei meistens mit einer 10-tägigen Probezeit begonnen wird. Die Altersgrenze ist von 18-26 Jahren.

Ablauf und Struktur des Praktikums in Frankreich

Nachdem Du Deine Bewerbungsunterlagen eingereicht hast und von unseren Partnern akzeptiert wurdest, wird ein Mitarbeiter aus Frankreich mit Dir ein Telefon- oder Skype-Interview führen. Dieses dient dazu, Dein Sprachlevel besser einschätzen zu können sowie alle Fragen im Detail zu klären. Auch kann man hier Wünsche und Vorstellungen angeben und direkt besprechen. Neben viel Motivation sollte man mindestens ein mittleres Französischniveau beherrschen, da die Franzosen bekanntermaßen nicht viel Englisch sprechen. Gerade in Paris wird erwartet, dass man auf Französisch kommunizieren kann und vor allem Jobs, die direkte Kommunikation beinhalten, erfordern eine gewisse Sprachkenntnis. Jedem Teilnehmer wird eine bezahlte Arbeitsstelle für mindestens zwei Monate vermittelt. Einsatzort für dieses Programm ist vor allem Paris, jedoch sind Platzierungen auch in anderen Teilen des Landes möglich. Nach der Ankunft findet eine für alle Teilnehmer verpflichtende Orientierungsveranstaltung in Paris statt, die über die französische Kultur, Gesellschaft, Arbeitswelt und das Bankwesen informiert. Zudem wird ein Bankkonto für Dich eröffnet, auf das Deinfranzösischer Arbeitgeber das Gehalt zahlen kann. Danach kann die Arbeit schon beginnen und man lernt sogleich das Arbeitsleben und die ersten Kontakte in Paris kennen.

Unterkunft während Deines Praktikums in Frankreich

Während des Praktikums in Frankreich kannst Du in einem Einzel- oder Mehrbettzimmer in einem Wohnheim, in einer Privatunterkunft oder Wohngemeinschaft unterkommen. In manchen Fällen können auch Gastfamilien vermittelt werden oder man wohnt direkt bei der Arbeitsstelle (Beispielsweise wenn man in einem Hotel außerhalb von Paris arbeitet). Welche Unterkunft am besten zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt entscheidest Du natürlich selbst, aber unsere Partner stehen selbstverständlich zur Verfügung Dir die passende Unterkunft zu organisieren. Sie haben die nötige Erfahrung und den Überblick bzgl. realistischer Preise, den richtigen Gegenden und auch die Distanzen zu den potentiellen Arbeitsplätzen. Gerade in Paris ist dieses Know How nötig, um einen reibungslosen Aufenthalt erleben zu können.

Preise und Leistungen

Auf einen Blick

Voraussetzungen & Eckdaten

  •  Alter: 18 - 26 Jahre
  • Beginn: Flexibel
  • Dauer: 2 - 12 Monate
  • Voraussetzungen: Mindestens mittlere Französischkenntnisse, EU-Personalausweis / Reisepass
  • Einsatzort: Hauptsächlich Paris, andere Städte in ganz Frankreich ebenfalls möglich
  • Arbeitsbereiche: Catering, Restaurant, Hotel oder im Verkauf
  • Gehalt: Minimum 9,40 € brutto / Std.
  • Arbeitszeit:  Ca. 30 - 39 Std. / Woche
  • Unterbringung: Mehrbettzimmer im Wohnheim, alternativ Privatunterkunft, etc.
  • Bewerbungsfrist: Ca. 8 Wochen vor Programmbeginn


Preise 2018

Vermittlung: 850 €

Die hier genannten Preise ersetzen die Preise in unserer Broschüre.

Leistungen

Im Programmpreis inbegriffen

  • Ausführliche Beratung durch Spezialisten
  • Programmkoordination vor Abreise
  • Umfangreiches Informations- und Servicepaket
  • Teilnahmebescheinigung für Kindergeldantragsstelle
  • Flugsuchmaschine im Internet
  • Information und Hilfe beim Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Unfallversicherung am Arbeitsplatz und Haftpflichtversicherung durch die Bank (bei der man das Konto erhält)
  • Vor Ort: Ansprechpartner, Service-Emailadresse und 24-Stunden-Notrufnummer
  • Vermittlung einer Arbeitsstelle in einem französischen Unternehmen für mindestens zwei Monate
  • Orientierungsveranstaltung
  • Auf Wunsch Hilfestellung bei Vermittlung einer Unterkunft
  • Eröffnung eines Bankkontos
  • Teilnahmezertifikat nach dem Aufenthalt

 

Nicht im Preis enthalten

  • Flug bzw. Zugtickets
  • Unterkunft & Verpflegung
  • Kosten für Versicherung